Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Lehrerinnen und Lehrer
für Wirtschaftsmathematik

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 56 Bewertungen.

28 €/h

Die besten Preise: 90% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 28€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Wirtschaftsmathematik zu lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Wirtschaftsmathematik Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Prüfe die Bewertungen
unserer Lehrkräfte für Wirtschaftsmathematik

Rafael

Nachhilfelehrer für Wirtschaftsmathematik

Rafael kann einfach erstklassig erklären! Er schafft es einen komplexen Zusammenhang in kürzester Zeit zu erklären und konnte mich so optimal auf meine Klausur vorbereiten. Zudem bringt er das mit, wo Erklärvideos einfach nicht mithalten...

David

Nachhilfelehrer für Wirtschaftsmathematik

David hat mir die Aufgaben sehr gut erklärt. Jetzt weiß ich, wie ich die Aufgabe lösen kann. Ich kann euch allen David für Mathe empfehlen.

Yusuf, vor 3 Wochen

Julia

Nachhilfelehrerin für Wirtschaftsmathematik

Julia ist eine tolle Nachhilfelehrerin. Sie hat sehr viel Geduld und erklärt die Themen von Grund auf, sodass man sie wirklich versteht. Der Unterricht war immer super strukturiert und vorbereitet. Wirklich ein ganz toller Unterricht :)

Paula, vor 3 Wochen

James e.

Nachhilfelehrer für Wirtschaftsmathematik

Alle Stunden liefen hervorragend. Ich bin sehr zufrieden und empfehle James zu 100% weiter!

Fabienne, vor 1 Monat

Stella

Nachhilfelehrerin für Wirtschaftsmathematik

Super kompetente Nachhilfelehrerin. Abgesehen vom hervorragenden Fachwissen (Marketing/Statistik), sehr gute didaktische Vorgehensweise. Konnte dank ihrer Erklärungen den Stoff gut verstehen und anwenden. Würde Stella auf jeden Fall...

Lidia, vor 1 Monat

James e.

Nachhilfelehrer für Wirtschaftsmathematik

Moritz sagt, dass Du sehr gut erklären kannst, und kann sich gut vorstellen, dass es mit Euch funktioniert! Hoffentlich siehst Du das auch so! Vielen Dank für den guten Auftakt!

Björn, vor 1 Monat

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe?

Der durchschnittliche Preis für Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe beträgt 28€.


Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer/innen für Wirtschaftsmathematik
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer/innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe bei Superprof?

Erfahrene Privatlehrer & -lehrerinnen, die sich in ihrem Fachgebiet Wirtschaftsmathematik auskennen, können genau da ansetzten, wo Du Hilfe benötigst und auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, die Stecknadel im Heuhaufen von Millionen von Lehrerinnen & Lehrern aus ganz Deutschland und der Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Wirtschaftsmathematik nehmen?

Die Mehrheit der Lehrer & Lehrerinnen für Wirtschaftsmathematik bietet  Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer/innen zu finden, die für Wirtschaftsmathematik per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer:innen sind verfügbar, die Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe geben?

132 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Wirtschaftsmathematik an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 132 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrerinnen & Lehrer für Wirtschaftsmathematik bewertet?

Bei insgesamt 56 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung mit Euch zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du  die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler/innen einsehen.

Auf der Suche nach Wirtschaftsmathematik-Nachhilfe?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften für Wirtschaftsmathematik ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Personalisierte Nachhilfe in Wirtschaftsmathematik mit Superprof

Du brauchst Nachhilfe in Mathe, weil Du bald Abitur an einer Wirtschaftsschule machst? Oder Du möchtest gern Mathematik studieren und interessierst Dich auch für wirtschaftliche Zusammenhänge und Fragestellungen? Du kannst Dich nicht zwischen Mathematik und BWL entscheiden? Wenn Du gute Kenntnisse in Stochastik und Statistik hast und sie gern ausbauen möchtest, um sie später im Beruf in der Wirtschaft anzuwenden, dann empfehlen wir Dir ein Studium der Wirtschaftsmathematik!

Hier lernst Du auf mathematischer Ebene Analysis, lineare Algebra, Stochastik, Numerik und Finanzmathematik, auf wirtschaftswissenschaftlicher Ebene eignest Du Dir Kenntnisse der Mikroökonomie, des betrieblichen Rechnungswesens und der empirischen Ökonomie an. Wirtschaftsmathematik ist viel anwendungsorientierter als Mathematik.

Nicht nur im gleichnamigen Studienfach lernst Du Wirtschaftsmathematik, auch in BWL erhältst Du in das Fach einen Einblick. Nach dem Studium stehen Dir sämtliche Türen offen, Du kannst nicht nur in die freie Wirtschaft oder an die Hochschule in die Forschung gehen, sondern auch für den Staat arbeiten.

Studieren kannst Du dieses Fach unter anderem an der TU Berlin, der Uni Hamburg, der LMU München und der Uni Halle. Auch als Fernstudium und duales Studium kannst Du dieses Fach studieren.

Auf Superprof findest Du die entsprechende Nachhilfe, um bald zu den besten Studenten Deines Jahrgangs zu zählen.

Warum es sich lohnt, Wirtschaftsmathematik zu lernen

Wenn Du für Mathematik brennst und Sachverhalte der Wirtschaft Dich interessieren, ist Wirtschaftsmathematik genau das Richtige für Dich. Wirtschaftsmathematiker lösen wirtschaftliche Probleme mit Hilfe der Mathematik, so zum Beispiel, wie bestimmte Abläufe in Betrieben optimiert werden können. Außerdem beschäftigen sie sich mit Standortplanungen, Analysen und Statistiken und schätzen Chancen und Risiken in Versicherungs- und Finanzwesen ab, zum Beispiel anhand von Controlling und Risikoanalysen. Nicht selten entwickeln sie zudem Datenanalysesysteme.

Nach dem Studium kannst Du unter anderem in Banken und Versicherungen arbeiten sowie in Wirtschaftsprüfungsunternehmen, in der Verwaltung als Beamter und selbst an Hochschulen. Ein vielfältiger und zukunftsträchtiger Fachbereich.

Das Einstiegsgehalt eines Wirtschaftsmathematikers lässt sich sehen. Berufseinsteiger verdienen rund 3000 Euro brutto pro Monat, was für einen jungen Akademiker auf jeden Fall großartig ist. Erfahrene Spitzenverdiener können durchaus auf 7500 Euro brutto pro Monat kommen. Mit Wirtschaftsmathematik wirst Du also ideale Jobaussichten mit überdurchschnittlichem Gehalt haben.

Einen Nachhilfelehrer in Wirtschaftsmathematik finden

Für Mathematik findest Du grundsätzlich immer Nachhilfelehrer, vor allem wenn Du Schüler bist. In diesem Fall kannst Du Dich an Nachhilfeschulen wie die Schülerhilfe oder den Studentenkreis wenden und bist sicher, angemessenen Unterricht zu bekommen. Studenten haben es da schon schwieriger, denn das Niveau ist im Studium einfach höher, und dann einen anderen Studenten oder Absolventen zu finden, der als Nachhilfelehrer in Wirtschaftsmathematik, Statistik und/oder BWL tätig ist, ist nicht leicht. Oft lohnt es sich dann, privaten Unterricht zu nehmen und vor allem seinen Suchradius zu erweitern.

Privat kannst Du Dir Nachhilfe für jedes Fach aussuchen. Meistens bieten die Lehrer auch Online Nachhilfe für Studenten an, so dass Du Dir einen auch in ganz Deutschland aussuchen kannst und Dich nicht auf Deine Stadt beschränken musst. So hast Du außerdem eine große Auswahl an Lehrern und kannst herausfinden, wer die Fächer, die Dir Probleme bereiten, unterrichten kann und wer Dir am sympathischsten ist. Sympathie ist ungemein wichtig, da sonst der Unterricht nicht effektiv genug ist.

Nachhilfelehrer in Wirtschaftsmathematik findest Du entweder über Mundpropaganda, an Aushängen Deiner Uni oder auf Internetplattformen wie Superprof. Mit dem richtigen Lehrer bekommst Du die richtige Hilfe.

Warum sich ein privater Nachhilfelehrer lohnt

Suchst Du Dir auf eigene Faust einen Lehrer, so wird Dir keiner blindlings zugeteilt und Du kannst ihn Dir selbst aussuchen. Einen, mit dem die Chemie stimmt, der Dich nicht allzu weit von Dir zu Hause unterrichtet, dessen Tarif für Dich tragbar ist und der auch Dein Niveau unterrichtet. Manche bieten auch Probestunden, für die Du keinen Preis zahlen musst, weil sie gratis sind! Kontakt mit einem privaten Nachhilfelehrer aufzunehmen lohnt sich allemal.

Die meisten Nachhilfelehrer bieten auch Online Unterricht, erste Probestunde gratis. Mit den informatischen Mitteln ist es mittlerweile sehr leicht, per Computer Unterricht zu geben und nehmen. Videokonferenzen sind mit Webcam über Sykpe, Zoom & Co durchführbar, und auf Online Whiteboards können Schüler und Lehrer ganz leicht zusammenarbeiten, da heißt gemeinsam schreiben und Dokumente miteinander teilen. Mit Online Nachhilfe bist Du außerdem nicht an Deine Stadt gebunden sondern kannst Dir auch einen Nachhilfelehrer in einer ganz anderen Stadt wie Berlin oder Frankfurt suchen. Einige unterrichten auch auf Englisch.

Nimm also Kontakt mit Nachhilfelehrern Deiner Wahl auf und buche eine Probestunde in Mathematik, Statistik, BWL oder Wirtschaftsmathematik!

Einen Wirtschaftsmathematik-Lehrer über Superprof finden

Auf Superprof steht Dir deutschlandweit eine breite Auswahl an Nachhilfelehrern in Wirtschaftsmathematik zur Verfügung. In ihren Profilen werden Preis, Unterrichtsort und -dauer, Infos zur Unterrichtsart (einzeln oder in der Gruppe) wie auch Niveaus angegeben. Über jeden Lehrer haben Schüler außerdem Bewertungen geschrieben. So kannst Du von den Erfahrungen anderer profitieren und die Lehrer von Anfang an gut einschätzen. Und Du weißt, ob es sich lohnt, mit ihnen Kontakt aufzunehmen und Unterricht in Statistik, Analysis, Finanzmathematik oder anderen Fachgebieten bei ihnen zu nehmen.

Die erste Probestunde ist meistens gratis, danach kostet eine Unterrichtseinheit deutschlandweit 15€ bis 115€. Online Nachhilfe ist in den meisten Fällen ebenfalls möglich, so dass Du Dir nicht nur in Deiner Stadt sondern in ganz Deutschland einen Lehrer suchen kannst. Solange Du eine Webcam besitzt sowie nicht allzu langsames Internet, steht Dir dabei nichts im Weg!

Auf Superprof findest Du auf jeden Fall den passenden Nachhilfelehrer, der Dir in Wirtschaftsmathematik, Statistik und BWL Unterricht gibt, auch online! So wirst Du in Deinem Studium wahre Glanzleistungen ablegen.

Was möchtest Du lernen?