Startseite
Unterricht anbieten

Private Italienischkurse in Dresden

đŸ„‡ Experten & Expertinnen fĂŒr Italienisch
🇼đŸ‡č 13 Italienischlehrer/innen
🔒 Sichere Bezahlung ĂŒber Superprof
💾 Ohne Kommission

Was ist Dein aktuelles Niveau?

Exzellente
Bewertungen
Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Nachhilfelehrer & -lehrerinnen
fĂŒr Italienisch in Dresden

Mehr LehrkrÀfte anzeigen

5.0 /5

Top Italienischlehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 4 Bewertungen.

17 €/h

Die besten Preise: 100% der Privatlehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis fĂŒr eine Italienischstunde betrĂ€gt 17€.

3 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 3 Stunden.

01

Finde den perfekten Nachhilfelehrer fĂŒr Italienisch in Dresden

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Privatlehrer aus Dresden fĂŒr Nachhilfe in Italienisch unter BerĂŒcksichtigung Deiner Kriterien (Tarif, Ausbildung, Bewertungen, Heim- oder Webcam-Unterricht).

02

Plane Deine Italienisch-Nachhilfe in Dresden

Besprich mit dem gewĂ€hlten Italienisch-Nachhilfelehrer Deine BedĂŒrfnisse und Deine VerfĂŒgbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und klĂ€re die ZahlungsmodalitĂ€ten.

03

Mache neue Erfahrungen in Dresden

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschrÀnkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Dresden und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen SchĂŒlerinnen & SchĂŒler aus Dresden
bewerten ihre LehrkrĂ€fte fĂŒr Italienisch

Stöbere in der Vielzahl an Angeboten fĂŒr Italienisch-Nachhilfe & Privatunterricht

Sprachkurs Italienisch Dresden: 5 Fehler, auf die Du im Italienisch Unterricht achten solltest

Die schwierigste Fremdsprache, die Du jemals lernen wirst, ist immer Deine erste. Wenn Du erst einmal weißt, wie man eine Sprache wie Italienisch lernt, wird es viel einfacher, bestĂ€ndige Fortschritte zu machen. Wenn es Dein Ziel ist, die italienische Sprache so schnell und effizient wie möglich in Dresden zu lernen, werden Dir diese Tipps helfen, einige der hĂ€ufigsten Fehler zu vermeiden, die viele neue SchĂŒler machen. Solltest Du auf der Suche nach einem Italienischkurs sein, indem Du mit einem persönlichen Nachhilfe-Lehrer Italienisch lernen kannst, dann bist Du bei Superprof an der richtigen Adresse. Bei uns können SchĂŒler fĂŒr alle Sprachen (Sprachkurse fĂŒr Deutsch, Englisch-Kurse, Französischkurse, Unterricht fĂŒr Spanisch oder sogar einen italienischen Kochkurs) finden. Alle Details und Infos zu jeder Nachhilfe in Dresden, Sachsen oder Deutschland finden angehende SchĂŒler ĂŒber die Kontakt-Anzeigen der Lehrer (Bewertungen der bzw. Lerndenden, Qualifikation, italienische Sprachkenntnisse, Niveau, Erfahrung an einer Sprachschule, Preis pro Stunde und vieles mehr). Nun zu den Fehlern, die Du besser beim Italienisch lernen in Dresden vermeiden solltest:

Diese Fehler solltest Du beim Italienisch Lernen vermeiden

1. Nicht zu viel ĂŒbersetzen

Wenn Du etwas auf Italienisch liest oder hörst, widerstehst Du dem Drang, das Italienische im Kopf zu ĂŒbersetzen und sagst Dir den Satz auf Deutsch vor. Manche Leute sagen, man weiß, dass man eine Sprache wie Italienisch, Deutsch, Französisch, Spanisch oder Englisch gelernt hat, wenn man anfĂ€ngt, in ihr zu trĂ€umen. Erst dann kann man anfangen zu ĂŒbersetzen. Übersetzen ist eine ausgezeichnete FĂ€higkeit, die man entwickelt, nachdem man eine Fremdsprache fließend beherrscht, aber wĂ€hrend des Sprachlernprozesses wird es Dich nur zurĂŒckhalten und zu Verwirrung fĂŒhren. Dein Ziel sollte es sein, italienische Wörter als Wörter selbst zu betrachten, nicht als einen Code, den es in anderen Sprachen zu entschlĂŒsseln gilt.

In Deinem persönlichen Italienisch-Kurs mit einem Nachhilfe-Lehrer kannst Du am besten die italienische Sprache verinnerlichen. Als AnfÀnger wirst Du schnell Fortschritte machen und Dein Lehrer wird Dir moderne Lernmethoden beibringen, mit denen Du Sprachen intuitiver erlernen kannst. Einfach aktiv Kontakt aufnehmen und eine gratis Stunde in Dresden vereinbaren.

2. Lerne keine zufÀlligen italienischen Vokabellisten auswendig

Es ist Zeitverschwendung, ziellos Vokabellisten auswendig zu lernen, zumal es sich dabei meist um Listen mit obskuren Wörtern handelt, die fĂŒr Dich oft nicht relevant sind. Ich werde mich immer daran erinnern, wie ich eine Liste von Körperteilen aus meinem Italienisch-Lehrbuch auswendig lernte und mich fragte: "Wann werde ich die meisten dieser Wörter jemals benutzen?" Tappe im Italienisch-Kurs bzw. im Nachhilfe-Unterricht nicht in diese Falle. Je besser Dein Italienisch in Dresden wird, desto eher wirst Du in der Lage sein, die Bedeutung von Wörtern aus dem Kontext heraus zu erraten. Und wenn Du wirklich nicht weiterkommst, kannst Du immer noch nachfragen: Come si dice in italiano...? (Wie sagt man ... auf Italienisch?)

Lerne also keine Listen mit zufĂ€lligen Vokabeln auswendig, sondern konzentriere Dich darauf, die Wörter auszuwĂ€hlen, die Du am ehesten in echten GesprĂ€chen in Italien verwenden wĂŒrdest. Auf diese Weise lernst Du mehr nĂŒtzliche Vokabeln auf eine natĂŒrliche Art und Weise. Ein guter Nachhilfe-Lehrer in einem Einzelunterricht fĂŒr Italienisch kann Dir direkt die Vokabeln beibringen, die am hĂ€ufigsten im Alltag gebraucht werden.

3. Hab keine Angst Fehler zu machen

Die Angst, Fehler zu machen, ist einer Deiner grĂ¶ĂŸten Feinde als Sprachen-SchĂŒler. Es kann anfangs etwas einschĂŒchternd sein, eine neue Sprache zu aktiv zu sprechen. Aber es ist viel besser, es zu versuchen und zu versagen, als es gar nicht zu versuchen. In den meisten FĂ€llen wird man Dich auch dann verstehen, wenn Du ein paar kleine Fehler machst. Und wenn sie Dich in Italien nicht verstehen, werden sie klĂ€rende Fragen stellen, die das GesprĂ€ch erweitern und das ist eine gute Übung fĂŒr Dich.

Manchmal sind sie sogar so freundlich, Dir den Fehler zu erklĂ€ren, den Du gemacht hast und Dir Hinweise zu geben, wie Du ihn in Zukunft vermeiden kannst. Wenn es darum geht, Dein gesprochenes Italienisch zu verbessern, sind zwei alte Sprichwörter wirklich wahr: "Übung macht den Meister" und "Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, versuche es noch einmal!" Mit einem persönlichen Einzelunterricht kannst Du mit Deinem Lehrer persönlich in Dresden oder von zu Hause aus online das Sprechen ĂŒben.

4. Konzentriere Dich auf die Sprache, nicht auf die Hilfsmittel

Eines der Dinge, mit denen die Lernenden am meisten Zeit verschwenden, ist der Versuch, die "perfekte" Ressource zum Lernen zu finden. Verstehe mich nicht falsch, die richtigen Materialien zu finden ist ein wichtiger Teil des Lernens der italienischen Fremdsprache, aber Du musst Dich trotzdem auf die italienische Sprache konzentrieren, wenn du Fortschritte in Dresden oder Sachsen machen willst. Es gibt unzÀhlige Möglichkeiten Sprachen wie Französisch, Spanisch, Englisch oder Deutsch zu lernen, egal wo Du im Leben stehst. Nimm Dir also am Anfang ein wenig Zeit, um etwas zu finden, das Dir gefÀllt und das Du gerne benutzt und lege dann einfach los!

Konzentriere Dich auf das Erlernen der Sprache im Italienischunterricht, anstatt immer nach dem perfekten Hilfsmittel im Italienischen zu suchen - es gibt keine "Einheitslösung" fĂŒr alle. Egal, welches Italienisch-Lernmaterial Du verwendest, Du musst Zeit und MĂŒhe investieren, um zu ĂŒben, und das ist es, was den grĂ¶ĂŸten Unterschied in Deinen Italienisch-Kenntnissen ausmachen wird. Alle Details und Informationen finden SchĂŒler ĂŒber die Kontakt-Anzeigen der Italienisch-Nachhilfe-Lehrer in Dresden ĂŒber Superprof (Preis pro Stunde, Kontakt, Bewertungen von Lernenden, Qualifikation ĂŒber eine Sprachschule, Niveau, Online-Unterricht, gratis Probe-Stunde, Netzwerk fĂŒr LehrkrĂ€fte anderer Kurse etc.).

5. Gib niemals auf

Wenn Du erst einmal eine Weile Italienisch in einem der vielen Italienischkurse in Dresden gelernt hast, hast Du vielleicht das GefĂŒhl, auf einem mittleren Niveau zu stagnieren, bevor Du wirklich fließend ein italienischer Meister der Sprache wirst. Es ist das Wichtigste, dass Du an diesem Punkt nicht aufgibst. Viele SchĂŒler haben dieses GefĂŒhl des Abflachens in jeder Sprache wie Englisch, Französisch, Deutsch oder Spanisch erlebt. Aber in jedem einzelnen Fall mĂŒssen SchĂŒler gerade dann, wenn sie das GefĂŒhl haben, dass sie es nie schaffen werden, fließend zu sprechen, große DurchbrĂŒche erzielen. Jeder Nachhilfe-Lehrer in Dresden wird Dich mit italienischer Lebensfreude daran erinnern, warum Du diese Fremdsprache erlernen willst und Dir wieder mehr Freude und Motivation am Unterricht zurĂŒckgeben - das gilt fĂŒr alle Sprachen wie Englisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch.

Das ist einfach ein Teil des Prozesses. Gebe Dein Italienisch nicht auf - wenn Du ein gewisses Plateau erreichst, ist das ein Zeichen dafĂŒr, dass Du fast am Ziel bist die italienische Fremdsprache zu beherrschen. Einer der Italienischkurse auf Superprof in Dresden oder Sachsen hilft Dir dabei am Ball zu bleiben. Buche Dir jetzt einen Einzelunterricht fĂŒr Italienisch in Dresden oder auch andere Sprachkurse, wie Spanischkurse, Französischkurse oder auch einen italienischen Kochkurs. Auf Superprof gibt es Kurse fĂŒr all Deine Nachhilfe-BedĂŒrfnisse.

HĂ€ufig gestellte Fragen:

🏁 Wozu benötige ich Italienischkenntnisse?

Italien verstehen:

Italien ist eines der kulturreichsten LÀnder der Welt. Das Land mit der Stiefelform stellt nicht nur die mit Abstand meisten UNESCO-WelterbestÀtten aller LÀnder der Erde. Die Menschen in Italien haben einen Lebensstil, der auch einen entscheidenden Einfluss auf unsere Kultur hat. Italienisch ist die Sprache der Musik, des Weins und gutem Essens. Wenn man die tolle italienische Kultur wirklich verstehen möchte, lohnt es sich, die italienische Sprache zu lernen.

 

Enge Handelsbeziehungen zwischen Italien und Deutschland:   

Zwischen Italien und Deutschland besteht eine enge Handelsbeziehung. Deutschland ist Italiens wichtigster Exportpartner. Die primĂ€ren italienischen Exporte sind Maschinen, Metallerzeugnisse, Mode und Accessoires. Jemand der Italienisch lernt, kann sich so einen tollen Vorteil fĂŒr die eigene Karriere sichern.

 

Schnelle Erfolgserlebnisse beim Lernen:

Es ist einfach, Italienisch zu lernen. Erste Erfolge sind schnell erzielt. Besonders leicht ist es, wenn man bereits Latein, Englisch oder eine romanische Sprache wie Französisch oder Spanisch beherrscht. Es dauert nur kurze Zeit, bis man erste Unterhaltungen auf Italienisch fĂŒhren kann. Das ist doch eine Motivation!

 

Worauf wartest Du noch? WĂ€hle Deinen passenden Italienischlehrer auf Superprof!

 

Im Gegensatz zu Lehrern in einer großen Klasse oder in einem klassischen Sprachkurs kann ein Italienisch-Privatlehrer auf Dein persönliches Niveau eingehen.

đŸ‘© Wie viele Lehrer, die Italienischunterricht in Dresden geben, kann ich kontaktieren?

In Dresden und Umkreis erteilen aktuell 13 Privatlehrer Kurse in Italienisch.

 

Aber wie findet man unter all den Nachhilfelehrern den passenden? Diese Kriterien könnten weiterhelfen:

 

ZunÀchst solltest Du sicherstellen, dass die Kosten in Deinem Budget liegen. Achte auch auf mögliche Angebote.

 

Danach sollte die Ausbildung des Tutors geprĂŒft werden. Wenn Du Italienisch lernen willst, interessiert Dich vielleicht, ob der Tutor muttersprachig ist, zeitweise im Italienischsprachigen Ausland verbracht oder ein Italienischstudium absolviert hat.

 

Zudem spielt es eine Rolle, auf welcher Niveaustufe der Nachhilfelehrer Unterricht anbietet. (Kinder, SchĂŒler, Studenten, Erwachsene, AnfĂ€nger, Fortgeschrittene o.Ä., Vorbereitung auf das DELI, DILC ODER DALI-Zertifikat oder auf Reisen, ...)

 

Als letztes solltest Du wissen, wo die Nachhilfe stattfinden soll (bei dem Lehrer, bei Dir zu Hause oder an einen öffentlichen Ort?) und ob eventuelle Zeit- & Anfahrtskosten entstehen.

 

Bereit? Dann finde unter 13 zur VerfĂŒgung stehenden Privatlehrern Deinen geeigneten Italienisch-Kurs in Dresden!

đŸ–„ Wird Unterricht in Italienisch auch online angeboten?

Bei der Mehrheit der Italienisch-Tutoren kannst Du auch Online-Unterricht nehmen.

 

Durch Unterricht per Webcam hast Du nicht nur die Möglichkeit, von und mit Italienischlehrern von ĂŒberall her Italienisch zu lernen, sondern kannst auch Zeit & Geld sparen und bist flexibler in der Organisation.

 

Italienisch Nachhilfe online stellt dank moderner digitaler Programme eine sinnvolle und qualitativ sehr gute Alternative oder ErgĂ€nzung zu klassischer Nachhilfe in Italienisch dar. Außer einem Internetzugang werden keine spezielle technische AusrĂŒstung und Computerkenntnisse benötigt.

 

 

💰 Wie viel muss ich fĂŒr eine Nachhilfestunde in Italienisch mit einem privaten Tutor in Dresden bezahlen?

In Dresden betrĂ€gt der Durchschnittstarif fĂŒr einen Kurs in Italienisch mit einem privaten Tutor 17 €/h.

 

Die Tarife können entsprechend der Qualifikation des Italienisch Lehrers, der Art & dem Ort des Kurses (per Videounterricht oder direkt vor Ort und in welcher Region) sowie der Dauer und der Anzahl des Unterrichts unterschiedlich sein.

 

Bei Superprof bekommst Du die erste Unterrichtsstunde bei ĂŒber der HĂ€lfte der Lehrer umsonst.

 

Hier kannst Du die Preise der Sprachlehrer in Deiner Umgebung ausfindig machen.

🖋 Wie beliebt sind Italienisch-LehrkrĂ€fte aus Dresden bei SchĂŒlern?

FĂŒr unsere Italienisch-Tutoren in Dresden wurden insgesamt 4 Kundenbewertungen abgegeben und im Durchschnitt wurden sie mit 5.0 von fĂŒnf möglichen Punkten bewertet. Gar nicht so schlecht, oder?

 

Bei Problemen mit einer Unterrichtsbuchung steht Euch das Team von Superprof zur VerfĂŒgung, um alle Eure Fragen zu beantworten (per Telefon oder via Mail, Mo.–Fr.).

 

Ihr habt noch Fragen?