Weißt Du mit Sicherheit, was Nachhilfeunterricht eigentlich ist? Wir geben Dir eine Einführung und klären, wofür der Begriff Nachhilfe steht, was Nachhilfe genau beinhaltet und welchen Stellenwert sie in der heutigen modernen Welt einnimmt.

Ein interessanter Aspekt von Nachhilfe in Deutschland ist, dass sie sowohl ein Merkmal des privaten als auch des staatlichen Bildungswesens ist. Aber dies ist kein Widerspruch in sich selbst, denn Nachhilfe kann sowohl Einzelunterricht durch einen privaten Lehrer bedeuten, sowie eine Form von persönlicher Förderung in der Schule darstellen.

Wenn Du Dich für private Nachhilfe interessierst, gilt es viele Möglichkeiten in Betracht zu ziehen – abhängig von den persönlichen Anforderungen und Verfügbarkeiten.

Eine sehr gängige Form der Nachhilfe besteht in Unterricht zu Hause. Wir würden behaupten, die wohl angenehmste Art der Nachhilfe, denn das Wissen kann bequem in den eigenen vier Wänden intensiviert werden.

Lernen ist an ganz verschiedenen Orten möglich. (Quelle: Unsplash)
Sei offen für verschiedene Lernorte. (Quelle: Unsplash)

Wo Du Nachhilfe zu Hause in Anspruch nehmen willst, hängt ganz davon ab, wo Du ausreichend Platz zur Verfügung hast. Vielleicht kannst Du auf ein Bürozimmer zurückgreifen, in dem die notwendige Ausstattung für intensives Lernen vorhanden ist? Oder Du richtest Dich am Esstisch ein – was auch immer für Dich am besten funktioniert!

Nachhilfeunterricht findet außerhalb des Klassenzimmers statt und normalerweise auch außerhalb der Schule. Neben den eigenen vier Wänden kannst Du Deinen Nachhilfelehrer auch an einem öffentlichen Ort treffen, wie etwa in:

  • Cafés
  • Bibliotheken
  • Parks
  • Gemeinschaftseinrichtungen

Vielleicht würdest Du sogar von einer Sitzung in einem Museum profitieren, wenn Du ein bisschen Nachhilfe in Geschichte nötig hast. Solange Deine Standortwahl zu einem pädagogischen Vorteil führt, sind Deiner Kreativität und Deinem Spaß an der Sache keine Grenzen gesetzt.

Als Student im volljährigen Alter wird von Dir vielleicht erwartet, dass Du zu Deinem Nachhilfelehrer nach Hause kommst. Wird dies vorausgesetzt, solltest Du sicherstellen, dass Du über die notwendigen Fortbewegungsmittel wie Auto oder Fahrrad verfügst oder auf öffentliche Verkehrsnetze zurückgreifen kannst.

Plane in diesem Fall zudem mögliche Kosten für Nachhilfe ein, die je nach Fortbewegungsart anfallen können. Entscheide also im Voraus, wie viel Du bereit bist zu reisen und wie viel Zeit und Geld Du Dir für Deine Nachhilfestunden leisten kannst.

Katinka
Katinka
Lehrerkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (18) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrerkraft für Klavier
50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrerkraft für Personal Trainer
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrerkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.83 4.83 (4) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrerkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrerkraft für Spanisch
4.92 4.92 (38) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrerkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrerkraft für Gitarre
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrerkraft für Gesang
5.00 5.00 (3) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrerkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrerkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrerkraft für Mathematik
4.91 4.91 (61) 50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrerkraft für Spanisch - Hörverständnis
5.00 5.00 (41) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrerkraft für Mathematik
4.97 4.97 (32) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Nachhilfestunden bei Deinem Nachhilfelehrer zu Hause

Es ist sehr üblich, dass Nachhilfelehrer ihre Stunden in ihren eigenen vier Wänden anbieten. Dies kann für alle Beteiligten einfach und bequem sein und kann die entspannte Atmosphäre schaffen, die man nicht immer in einem Klassenzimmer findet.

Nachhilfelehrer können beim Inserieren ihrer Dienste deutlich machen, wo der Unterricht stattfinden wird und ob sie bereit sind zu reisen. Wenn Nachhilfelehrer nur von zu Hause aus arbeiten möchten, müssen sie dies auf ihrer Anzeige oder beim ersten Gespräch klarstellen.

Du kannst offline sowie online Nachhilfe in Anspruch nehmen. (Quelle: Unsplash)
Lerne zu Hause, online oder persönlich. (Quelle: Unsplash)

Es gibt natürlich viele Risiken, wenn sich jemand dafür entscheidet, sein privates Eigentum für professionelle Geschäfte zu nutzen. Die wichtigsten Faktoren, die zu berücksichtigen sind:

Wenn Du darüber nachdenkst, Nachhilfe privat anzubieten, sind dies entscheidende Elemente, die Du bei der Ortswahl der Nachhilfestunden berücksichtigen solltest. Ein Haus bzw. eine Wohnung muss sauber und ordentlich sein und darf keine potenziellen Gefahren enthalten, die zu Schäden oder Verletzungen führen könnten.

Mögliche Gefahren können von Wasser auf dem Boden bis hin zu einem lockeren Teppich oder herausstehenden Drähten reichen, die an sich nicht direkt trivial sind, bei Missachtung aber katastrophale Folgen haben können. Und niemand will einen Unfall verursachen oder in einen Unfall verwickelt werden, unabhängig davon, wo er passiert.

Es wird dringend empfohlen, dass Nachhilfelehrer die richtigen Versicherungen abschließen, um sich gegen Schäden oder Verletzungen zu versichern. Wenn dies für Dich ein Entscheidungskriterium bei der Wahl des richtigen Nachhilfelehrers ist, solltest Du es vor Buchung der ersten Stunde klären.

Versicherungen, die ein gewerblicher Nachhilfelehrer in den Augen des deutschen Gesetzgebers abschließen muss, sind die Berufshaftpflichtversicherung oder auch die Betriebshaftpflichtversicherung. Festangestellte Nachhilfelehrer sind häufig automatisch über ihren Arbeitgeber versichert.

Etwas anders sieht es bei selbständig gewerbsmäßigen oder freiberuflichen Nachhilfelehrern aus, da dieser vom Gesetzgeber dazu angehalten wird, sich selbst um den Versicherungsschutz zu kümmern. In diesem Fall sollte ein unabhängiger Experte hinzugezogen werden,  um sich hinsichtlich des konkreten Versicherungsbedarfs und der eigenen berufsmäßigen Risiken beraten zu lassen.

Informiere Dich gut über Versicherungen und Haftungen. (Quelle: Pixabay)
Es ist wichtig, sich vor möglichen Haftungsschäden abzusichern. (Quelle: Pixabay)

Nachhilfestunden bei Dir zu Hause

Für Eltern ist es durchaus üblich, dass der Nachhilfelehrer zu einem nach Hause kommt, um das Kind zu unterrichten. Besonders für Eltern in Zeitnot und mit einem vollen Tagesablauf ist dies eine großartige Möglichkeit, Zeit zu sparen und Kosten für zusätzliche An- und Abreise zu vermeiden.

Und auch viele Nachhilfelehrer ziehen es vor, zu ihren Schülern nach Hause zu fahren, um dort Unterricht zu geben. Dies trifft aber nicht auf alle zu und daher ist es sehr wichtig, im Vorhinein zu besprechen, was für beide Seiten am besten funktioniert.

Im Fall des Nachhilfeunterrichts in den vier Wänden des Schülers, liegt die Verantwortung für Gesundheits- und Sicherheitschecks sowie die Risikobewertung entweder beim Schüler selbst oder bei den Eltern – je nachdem, wer der offizielle Hausbesitzer bzw. Mieter ist. Dennoch sollte auch der Nachhilfelehrer für sich entscheiden, ob er in der Umgebung arbeiten kann und sich sicher und wohl fühlt.

Es kann sich lohnen, einen Nachhilfelehrer mit einer zusätzlichen persönlichen Versicherung in Betracht zu ziehen. Sei Dir in jedem Fall über mögliche Risiken und Haftungsthemen bewusst, wenn Du die Dienste eines Nachhilfelehrers oder Online-Nachhilfe in Anspruch nimmst.

Online Nachhilfestunden

Eine immer weiter verbreitete Art der Nachhilfe zu Hause ist der digitale Unterricht. Mit Online-Nachhilfe können sowohl der Schüler als auch der Lehrer von zu Hause aus arbeiten, sei es im Arbeitszimmer, im Schlafzimmer oder im Esszimmer. Alles was es braucht ist Internetzugang und eine Webcam.

Websites wie Superprof sind eine großartige Plattform, um Nachhilfelehrer oder Nachhilfeschüler zu finden – sei es für persönlichen Nachhilfeunterricht oder Online Nachhilfe über Videoanruf.

Benötigst Du etwas Hilfe beim Lernen, kannst Du verschiedene Angebote vergleichen und Dich mit denjenigen Lehrern in Verbindung setzen, die Dir am meisten zusagen.

Das Nachhilfeportal Superprof ist völlig kostenlos und einfach zu benutzen, mit einer riesigen Online-Community, die auf der ganzen Welt zugänglich ist. Das bedeutet, dass Du zum Beispiel auch Gitarre von einem meilenweit entfernten Lehrer lernen kannst, oder Spanisch von einem Herzblutmusiker in Madrid. Wo auch immer Du auf der Welt bist, vom Computer aus sind die Möglichkeiten unendlich.

Mit Onlinenachhilfe lässt es sich noch angenehmer lernen. (Quelle: Unsplash)
Onlinenachhilfe bedeutet, dass Du überall und jederzeit lernen kannst. (Quelle: Unsplash)

Hast auch Du schon einmal nach Nachhilfe gesucht? Immer mehr Menschen beginnen, sich neben ihrer derzeitigen Arbeit oder ihrem Studium nach einem Nachhilfelehrer für mehr Wissen oder neue Hobbies umzusehen. Über Superprof wird es kinderleicht, die passende Unterstützung zu finden und den Kontakt zu organisieren.

Deine Nachhilfestunden können so formell oder informell sein, wie Du möchtest - es liegt ganz an Dir und Deinem Lehrer! Es kann so entspannt sein wie ein Treffen auf einen Kaffee auf dem Heimweg, oder so professionell wie eine komplett geplante Unterrichtsstunde.

Wenn Du weitere Fragen zum Thema Nachhilfe hast, schau Dir unsere Nachhilfe FAQs an.

Wofür auch immer Du Dich entscheidest, stelle sicher, dass sich die Nachhilfe in Deinen Lebensstil einfügt. Definiere Preise, Zeitpläne und Inhalte im Voraus mit Deinem Lehrer, um die Sitzungen so organisiert und komfortabel wie möglich zu gestalten und so einen langfristigen Erfolg durch Nachhilfe zu garantieren.

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5, 1 votes
Loading...

Klara

Masterstudentin, die es liebt zu reisen, zu fotografieren, zu kochen und gemeinsam mit Freunden das Leben zu genießen.