Wenn die Noten abrutschen oder einfach die Freude am Unterricht fehlt, denkt man sehr schnell an die außerschulische Nachhilfe. Besonders in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch ist ein gutes Grundwissen essentiell für den weiteren Lebensweg.

Alle Eltern möchten ihren Kindern ein besseres Leben ermöglichen und informieren sich dementsprechend umfassend über die verschiedenen Nachhilfe-Angebote.

Durch die Umstellung auf das Abitur nach Klasse 12 oder auch notgedrungen durch das Home Schooling sind die Lehrpläne in den Schulen stark durcheinander geraten. Mit der Umstellung auf einen knapperen Zeitraum, in dem Inhalte digital vermittelt werden, sind viele Wissenslücken bei den Schülern entstanden.

Digitale Nachhilfe in Hannover
Durch die Umstellung auf den digitalen Unterricht sind viele Wissenslücken entstanden. | Quelle: pexels.com

Mehr als je zuvor fühlen sich die Schüler abgehängt und missverstanden. Dadurch kann eine generelle Frustration und Demotivation für den Unterricht entstehen. Laut dem Institut der deutschen Wirtschaft werden dieses Jahr 1,5 Milliarden € mehr an öffentlichen Mitteln für den Nachhilfeunterricht gebraucht.

Das Klischee, dass nur Problemschüler auf Nachhilfe angewiesen sind, hat längst ausgedient. In den letzten Jahren wurde der Druck auf die Schüler immer höher. Für ein Medizinstudium muss man einen nahezu unerreichbaren Notendurchschnitt erreichen und die Anforderungen der Unternehmen an die zukünftigen Auszubildenden werden auch immer anspruchsvoller.

Entsprechend sollte man sich als Elternteil und auch als Schüler gut informieren, welche Möglichkeiten bestehen.

Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (135 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
36€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (135 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
36€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Welche Arten der Nachhilfe gibt es?

Es gibt verschiedene Arten der Nachhilfe, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Neben den unterschiedlichen Arten sollte man auch die verschiedenen Lehrmethoden der Nachhilfelehrerin in Betracht ziehen.

Die einfachste Form der Nachhilfe ist die Hausaufgabenbetreuung. Dabei steht den Schülern eine Lehrkraft für Rückfragen zur Verfügung. Hierbei geht es eher darum, komplexe Fragestellungen zu erklären, nicht unbedingt, um Themengebiete erneut durchzugehen.

Die Betreuung wird von Arbeitnehmerverbänden und wohltätigen Vereinen oft kostenlos zur Verfügung gestellt. Dabei geht es vorrangig darum, Routinen zu erarbeiten und die Motivation für den Unterricht wieder zu steigern.

Hausaufgabenbetreuung in Hannover
Hausaufgabenbetreuung ist eine simple Form der Nachhilfe, die Motivation und Selbstbewusstsein steigern kann. | Quelle: pexels.com

Die weit verbreitetste Form der Nachhilfe ist der Gruppenunterricht. Dabei erklärt eine Lehrkraft den Schülern diverse Themenbereiche aus dem Lehrplan. Für die Prüfungsvorbereitung ist dies sehr zu empfehlen, jedoch kann der Lehrer dabei nicht auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers eingehen.

Für Sprachen eignet sich der Gruppenunterricht jedoch sehr gut. In der Gruppe können einfach Gesprächsszenarien geübt werden und sich dadurch die Aussprache verbessert und der Wortschatz wächst. Darüber hinaus stärkt es das Selbstbewusstsein und den Schülern fällt es leichter, auf die Fremdsprache zu wechseln, da es öfters geübt wurde.

Das gleiche Ergebnis kann auch durch einen Tandempartner erzielt werden. Dieser Partner ist meist Muttersprachler in der Fremdsprache und kann einem durch normale Gespräche viel beibringen. Diese Art der Nachhilfe wird selten von den Nachhilfevereinen angeboten. In verschiedenen Foren kann man online jedoch ohne viel Aufwand einen Tandempartner für die Sprache seiner Wahl finden.

Das Gegenteil zum Gruppenunterricht ist der Einzelunterricht. Hier widmet sich der Lehrer einem Schüler direkt und kann auf die Bedürfnisse ganz genau eingehen. Der Lehrer kann dabei die Lehrmethoden und die Geschwindigkeit anpassen und auch auf die Soft Skills des Schülers eingehen.

Der Einzelunterricht eignet sich sehr gut, um Wissenslücken aufzuarbeiten und auch die Motivation am Unterricht zu steigern. Besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern kann es sehr effektiv sein, wenn der Nachhilfelehrer komplexe Sachverhalte in Ruhe erklären kann.

Einzelnachhilfe in Hannover
Einzelnachhilfe ist ein guter Weg, um schnell und gezielt Wissenslücken zu schließen. | Quelle: pexels.com

Die Online Nachhilfe ist in den letzten Jahren immer präsenter geworden. Profitieren können davon Schüler, Lehrer und Eltern gleichermaßen. Bei komplexen Sachverhalten können Lehrer sehr einfach multimediale Inhalte hinzuziehen, um die Themen anschaulich zu erklären. Die Schüler können dazu in einer vertrauten Umgebung lernen, was zu einem höheren Lernerfolg führt. Für die Lehrer stehen weniger Ausfälle durch die wegfallenden Fahrtzeiten an und die unterschiedlichen Stunden können besser organisiert werden.

Für die Eltern bedeutet Online Nachhilfe vor allem ein günstigerer Preis. Ein Vorteil für die Lehrer und die Eltern ist allerdings auch die überregionale Erreichbarkeit. Eltern können sich den Lehrer aussuchen, der auch wirklich zum Schüler passt und am besten die Wissenslücken schließen kann. Die Lehrer haben dadurch die Möglichkeit, auch überregional aktiv zu sein und

Wo finde ich den richtigen Nachhilfelehrer?

Bei der Wahl des richtigen Lehrers sollte man vor allem auf Sympathie und Qualifikationen setzen. Durch eine positive Atmosphäre zwischen Schüler und Lehrer kann der Lernerfolg und auch die Motivation enorm gesteigert werden.

Die Qualifikationen sind hingegen ein Bestandteil, den man im Vorfeld überprüfen sollte. Diese Qualifikationen können meist durch Zeugnisse oder die Ausbildung belegt werden. Einige Kompetenzen können jedoch schwer belegt werden, beispielsweise die Muttersprache. Eine Fremdsprache mit Muttersprachlern zu lernen oder zu verbessern, macht allerdings viel Sinn, weil man Aussprache und Grammatik exakt erklärt bekommt.

Auf der Suche nach einem Nachhilfelehrer wird man sich zunächst an die Schule wenden. Die Lehrer und auch die Aushänge am schwarzen Brett werden einem schnell in Richtung der bundesweit agierenden Nachhilfevereine leiten. Abacus, Schülerhilfe und auch der Studienkreis sind die drei größten Anbieter.

Die Institute arbeiten mit privaten Nachhilfelehrer und haben eine organisierte Struktur aufgebaut. Die Lehrer haben Zugriff auf die Lehrbücher und auch den Lehrplan der Schulen, sodass sie stets im Bilde sind, welche Themen behandelt wurden und welche zukünftig anstehen.

Gruppenunterricht in Hannover
Viele Institute setzen stark auf den Gruppenunterricht. | Quelle: pexels.com

Diese Organisationen sind allerdings auch stark wirtschaftlich geprägt. Das Lehrpersonal wird angehalten nach bewährten Lehrmethoden zu arbeiten und meist wird standardmäßig der Gruppenunterricht angeboten. Einzelunterricht wird nur indirekt beworben und die Preise unterscheiden sich dabei auch sehr stark.

In Hannover selbst gibt es jedoch auch lokale Institute und Vereine für Nachhilfe. Entdecke auch unsere zahlreichen anderen Standorte wie zum Beispiel Nachhilfe Tübingen.

Die Lernpraxis Zeddies ist ein solches lokales Institut. Hier konzentriert man sich auf eine therapeutische Lernförderung und den Einzelunterricht. Dies kann sehr hilfreich sein bei Motivationsproblemen.

Die Aha! Nachhilfe setzt bei den Lehrer auf pädagogische Kenntnisse. Es wird explizit auf Einzelunterricht gesetzt und dabei Nachhilfe für alle Fächer in allen Klassen angeboten.

Das Yes. Nachhilfe Netzwerk bietet in Hannover und Hildesheim Nachhilfe in naturwissenschaftlichen Fächern, Fremdsprachen, Geschichte und Politik an. Neben der normalen Nachhilfe bietet man auch spezielle Kurse für Logopädie an.

Das Lernstudio Hoffmann hat sich auf Mathe, Deutsch und Englisch spezialisiert. Dazu bietet das Institut auch die Abiturvorbereitung an.

Neben diesen Unternehmen und Vereinen gibt es aber auch private Nachhilfelehrer. Online findet man diese auf den üblichen Kleinanzeigenportalen und kann simpel den Kontakt aufbauen.

Superprof ist dabei eine Plattform, die es den Eltern und Lehrer einfacher macht zueinander zu finden. Über 600 Nachhilfelehrer sind in Hannover auf Superprof vertreten. Entdecke auch unsere anderen Standorte wie zum Beipiel Nachhilfe Chemnitz.Dabei hat jeder Lehrer sein persönliches Profil mit einer Beschreibung des Unterrichts, verifizierten Qualifikationen und Bewertungen der Schüler.

So kann man sich im Vorfeld bereits ein Bild über die Lehrkraft machen und sich umfassend und unverbindlich informieren.

Wie lange sollte Nachhilfe dauern?

Nachhilfe sollte so lange dauern, bis Wissenslücken geschlossen sind und die Schüler eigenständig in der Lage sind, Inhalte im Selbststudium aufzunehmen.

Motivation, Methoden zum eigenständigen Lernen und auch ein höheres Selbstbewusstsein brauchen allerdings mehr Zeit, um sich bilden zu können. Dabei dürfen Schüler jedoch nicht überfordert werden, weil es sonst schnell kontraproduktiv wirken kann. In der Grundschule sollte maximal zweimal je 30 Minuten pro Woche Nachhilfe erteilt werden. In der Sekundarstufe kann bereits zweimal 60 Minuten gegeben werden und in der Oberstufe bis zu dreimal 60 Minuten.

Bei der Länge und Dauer der Nachhilfe ist es wichtig, dass der Schüler nicht überfordert wird. Die Eltern sollten dabei unbedingt auf die Selbsteinschätzung des Schülers vertrauen. Eine abfallende Konzentration bei der Nachhilfe kann in Demotivation und Frustration enden, was zu einer Verschlechterung der Leistung führt.

Nachhilfeunterricht sollte immer den Spaß am Lernen wecken. Der Lehrer muss den Schüler ermuntern und Leistungsdruck wirkt hier kontraproduktiv.

Was kostet Nachhilfe?

Die Kosten für einen guten Nachhilfeunterricht sind sehr verschieden. Im Durchschnitt geben Eltern in Deutschland laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung bis zu 200€ pro Monat für die Nachhilfe aus. Der Preis pro Stunde basiert jedoch auf vielen verschiedenen Punkten. Im bundesdeutschen Durchschnitt kostet der Nachhilfeunterricht 20€ je Stunde.

Das Fach

Der Preis orientiert sich zunächst an den Fächern. Die beliebtesten Fächer sind Mathe, Deutsch, Englisch, Physik, Chemie und Bio und dementsprechend sind die Preise hier niedriger. Selten Fächer, wie Kunst, Latein oder Rechnungswesen sind entsprechend teurer.

Das Niveau

Grundsätzlich kann man sagen: je anspruchsvoller das Thema, umso teurer ist der Unterricht. Nachhilfeunterricht in der Grundschule ist also günstiger als in der Sekundarstufe und am teuersten ist die Nachhilfe für das Abitur.

Der Standort

In der Großstadt ist der Unterricht am teuersten und auf dem Land wird es wieder günstiger. Dieses Preisgefüge kann man mit Online Alternativen allerdings gut umgehen.

Die Art

Einzelunterricht ist am teuersten und Gruppenunterricht ist in der Regel günstiger. Im Einzelunterricht kann man allerdings schnell Wissenslücken schließen und der Lehrer kann gut auf die Bedürfnisse des Schülers eingehen.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...