Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Nachhilfe Englisch in der Hauptstadt – so werdet Ihr fündig!

Von Tobias, veröffentlicht am 23/11/2017 Superprof Blog DE > Sprachen > Englisch > Wo finde ich Englisch Nachhilfe in Berlin?

Wir leben in einer Zeit, in der internationale Beziehungen immens wichtig sind. Eine ausschließlich muttersprachliche Ausrichtung ist mittlerweile undenkbar geworden.

Durch das Erlernen der englischen Sprache vergrößern Schüler ihre interkulturellen Fähigkeiten und erhöhen ihre späteren Berufschancen drastisch!

Es gibt aber – wie in jedem Fach – auch Schüler, die Schwierigkeiten mit der englischen Sprache und eine schlechte Note im Zeugnis haben. Hier bietet es sich an, auf Englisch Nachhilfe zurückzugreifen, damit sich das Problem nicht wie ein roter Faden durch die komplette Schulzeit zieht.

Die deutsche Hauptstadt ist auch in Sachen Nachhilfe die Nummer 1: In keiner deutschen Stadt nehmen mehr Menschen Nachhilfe und nirgendwo ist das Angebot an privatem Unterricht größer.

Ob in Kreuzberg, Lichterfelde, Wedding oder Pankow – hier findet garantiert jeder Topf seinen Deckel! Superprof erklärt Euch, welche verschiedenen Arten von Englisch-Nachhilfe es in Berlin gibt und wie Ihr sie findet!

Private Anbieter für Englisch Nachhilfe in Berlin

Viele Nachhilfeinstitute haben ihren Sitz in der Hauptstadt.

Sie beschäftigen professionell ausgebildete Lehrer und Lehrerinnen, die in den meisten Fällen fortlaufend geschult werden und genau wissen, was in der Schule gefordert ist. Häufig handelt es sich bei den Lehrern sogar um echte Muttersprachler, z.B. aus Australien!

Das spiegelt sich auch in den Preisen wider: Diese reichen von 35€ pro Stunde für private Kurse bis zu 7,50€ p.P. für Gruppenkurse vor Ort.

Oft ist es nicht leicht, sich für das richtige Institut zu entscheiden. Berücksichtigen solltet Ihr dabei vor allem bereits vorhandene Bewertungen.

Auch sollte das Angebot mit Euren Vorstellungen übereinstimmen: Einzel- oder Gruppenunterricht? Bei Euch zu Hause oder vor Ort bei der Nachhilfe-Institution?

Nachhilfeschulen bietet häufig auch Gruppenunterricht an, der etwas günstiger für Euch ist In Nachhilfe-Instituten könnt Ihr gemeinsam mit anderen Englisch lernen | Quelle: Visualhunt

Welche Art von Englisch-Nachhilfe benötigt Ihr eigentlich – eine konkrete Vorbereitung auf eine Prüfung oder einfach eine generelle Unterstützung für den Unterricht?

Wir haben für Euch eine Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten zusammengestellt. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

Zu den größten Nachhilfe-Institutionen Berlins zählen:

  • Das Lernwerk
    8 Standorte in: Wilmersdorf, Charlottenburg, Zehlendorf, Steglitz, Lichterfelde, Reinickendorf, Pankow und Prenzlauer Berg
    Einzel-und Gruppenunterricht
    75€-95€ für vier Termine im Monat
  • Das Sprachenatelier
    Englischunterricht mit Muttersprachlern in Friedrichshain ab dem Niveau B1
  • Der Studienkreis
    Fast 50 Standorte in allen 12 Bezirken Berlins, darunter: Kreuzberg, Köpenick, Friedrichshain, Gesundbrunnen, Hohenschönhausen, Karow, Karlshorst, Märkisches Viertel, Tempelhof u.v.m.
    Einzel- und Gruppenunterricht
    Preise je nach Standort und Laufzeit
  • Die Schülerhilfe
    33 Standorte in Berlin, unter anderem: Neukölln, Spandau, Tegel, Prenzlauer Berg, Köpenick, Friedrichshain und Lichtenberg.
    Preise nach Laufzeit und Intensität, ab 8,70 €/ Stunde
  • Abacus
    Einzelnachhilfe zu Hause in ganz Berlin, auch auf Türkisch
    Preise auf Anfrage, abhängig vom Standort
  • Aha-Nachhilfe
    Einzelnachhilfe von ausgebildeten Lehrern zuhause, Sitz in Berlin
  • Berlin Nachhilfe
    Einzelunterricht zuhause für die Region Berlin
    190 € für 8 Unterrichtsstunden/Monat

Berliner Vereine & Stiftungen zum Englisch Lernen

In der Hauptstadt gibt es für Schüler aus finanziell schwächeren Familien die Möglichkeit, Nachhilfe oder zumindest Hausaufgabenbetreuung kostenlos in Anspruch zu nehmen.

Anders als bei der bezahlten Englisch Nachhilfe kann man hier nicht einfach Lehrer und Art des Unterrichts auswählen, sondern muss sich nach den Angeboten der Vereine richten.

Diese bieten in den meisten Fällen Gruppenunterricht vor Ort an. Häufig erfolgt die Vermittlung über die Kirche oder soziale Hilfsorganisationen.

Im Idealfall findet Ihr aber einen Tandem-Partner, also einen englischen Muttersprachler, der Deutsch lernen möchte. So könnt Ihr Euch regelmäßig treffen, um gemeinsam und völlig kostenlos die Sprache des Anderen zu lernen.

Wenn Ihr einen Tandempartner findet, bedeutet das Spaß und Sparen gleichzeitig Warum sich nicht gemeinsam ins Abenteuer Sprache Lernen stürzen? | Quelle: Visuahunt

  • Studenteninitiative für Kinder
    Über 4000 Studenten bieten Nachhilfe für sozial schwächere Kinder an.
  • Schülerpaten e.V.
    Die Schülerpaten e.V. in Berlin-Gesundbrunnen haben es sich zum Beispiel zur Aufgabe gemacht, Schüler mit arabischem Hintergrund an deutsche Muttersprachler zu vermitteln – ehrenamtlich!
  • Studenten bilden Schüler
    Studenten treffen Schüler im Einzelunterricht einmal wöchentlich an einem neutralen Ort

Kleinanzeigen & Plattformen für Englischunterricht in Berlin

Private Nachhilfelehrer sind nicht als solche angestellt und in vielen Fällen auch nicht als Lehrer ausgebildet.

Gesetzlich gibt es keine Vorgaben für die Qualifikation von Nachhilfelehrkräften. Viele private Englisch Nachhilfelehrer sind Studenten, ältere Schüler oder sogar Rentner.

Das ist der wesentliche Unterschied zum Unterricht an Nachhilfeinstituten.

Dafür ist privater Nachhilfeunterricht oftmals billiger und die Auswahl ist größer.

Bei privaten Englischlehrern handelt es sich häufig um Schüler und Studenten Ein Privatlehrer ist häufig die günstigere Alternative zu Englisch-Instituten | Quelle: Pixabay

Das Internet hat für großen Aufschwung in dieser „Branche“ gesorgt, da es Angebot und Nachfrage in Form von Nachhilfe-Plattformen zusammenbringt.

Wir von Superprof sind eine solche Plattform. Die Auswahl der Lehrer ist übersichtlich und dank der vielen Bewertungen von ehemaligen Schülern auch zuverlässig.

Jeder Lehrer hat bei uns ein eigenes Profil, auf dem er sich und seine Unterrichtsmethode kurz vorstellt.

So könnt Ihr ganz bequem vom Sofa aus Euren Nachhilfelehrer zu Euch nach Hause bestellen oder z.B. auch per Webcam Englischkurse mit einem Nachhilfelehrer aus Frankfurt abhalten!

Auch andere Seiten vermitteln Private Englisch Nachhilfe, darunter:

  • Hallo Nachhilfe
    Hier könnt Ihr selbst eine Such-Annonce aufgeben oder Euch einfach durch die privaten Angebote der Nachhilfelehrer klicken.
  • Ebay-Kleinanzeigen
    Hier findest Du alles – auch Englisch-Nachhilfe. Allein in Berlin gibt es über 350  private Nachhilfe-Angebote.
  • Nachhilfenet
    Nachhilfeportal für Privaten Nachhilfeunterricht. Ihr könnt die Angebote filtern nach Fach und Stadt/PLZ.
  • Jobruf
    Eine andere Herangehensweise: Hier schreibt der Schüler eine Annonce und erhält daraufhin Bewerbungen von Nachhilfelehrern, meist Studenten.

Englisch Lernen Online

Online Englisch zu lernen hat den großen Vorteil, dass Ihr (vorausgesetzt, Ihr habt ein internetfähiges Gerät und eine gute Verbindung) vollkommen ortsunabhängig seid.

Das öffnet Euch die Tür zu einer unermesslich großen Anzahl an Möglichkeiten, Euer Englisch mithilfe des Internets zu verbessern.

Die erste Methode ist die, die dem klassischen Nachhilfeunterricht noch am ähnlichsten ist:

Ihr nehmt über Webcam, Mikrofon und eines Programms wie Skype Nachhilfe bei einem privaten Englischlehrer. Den könnt Ihr auf den oben vorgestellten Seiten finden und natürlich auch bei Superprof.

Wenn ein Lehrer in seinem Profil ein kleines Webcam-Symbol hat, so bedeutet das, dass er Nachhilfe auch über Skype anbietet!

Habt Ihr Nachhilfe schon einmal probiert? Online-Nachhilfe ist bequem von überall erreichbar! | Quelle: Unsplash

Das Coole daran: Euer Lehrer muss sich dabei keineswegs in der gleichen Stadt wie Ihr befinden! So könnt Ihr als Berliner auch Nachhilfe bei einem echten Iren in Dublin nehmen, vorausgesetzt, Ihr werdet einander vermittelt!

Oder könnt Ihr ganz bequem mit einem Lehrer aus Stuttgart Englisch Vokabeln Lernen oder mit einer englischen Muttersprachlerin, die in München lebt, Englische Konversation betreiben.

Die andere Möglichkeit ist, auf das unglaublich breite Medienangebot zu vertrauen, das in unserer digitalen Welt für jeden zugänglich ist.

So könnt Ihr zum Beispiel Englisch-Podcasts abonnieren und regelmäßig anhören.

Wenn Ihr mehr auf Filme steht, dann versucht doch einmal, Eure Lieblingsfilme auf Englisch zu schauen. Vielleicht zunächst noch mit deutschen, dann mit englischen Untertiteln.

Gleich verhält es sich mit Serien. Die Originalsprache der meisten bekannten Serien ist ohnehin Englisch. Warum also nicht einmal ausprobieren, wie sich Klassiker wie Friends oder How I met your Mother in Echt vor der Synchronisierung angehört haben?

Auch Youtube-Videos schauen kann Euch dabei helfen, Euer Englisch zu verbessern! Was wie ein sinnloser Zeitvertreib aussieht, kann Euch wirklich weiterbringen! Vorausgesetzt natürlich, die Videos sind auf Englisch… 😉

Falls Ihr einmal etwas nicht versteht, so habt Ihr die Möglichkeit, auf Online-Übersetzer wie Google Translate zurückzugreifen.

Hier könnt Ihr einfach einzelne englische Wörter, zusammenhängende Sätze oder ganze Webseiten einspeisen und erhaltet in Sekundenbruchteilen ein Resultat in Deutsch oder der Sprache Eurer Wahl!

Außerdem gibt es Seiten, die sich gezielt mit dem Erlernen der englischen Sprache auseinandersetzen.

Hier findet Ihr eine Auswahl an Seiten, die es Euch ermöglichen, mit dem Internet Englisch zu lernen.

  • Englisch-Hilfen
    Dank mehr als 1000 Online-Übungen könnt Ihr hier Eure Grammatik, Euer Vokabular und Euer Textverständnis verbessern!
  • Levrai – das kostenlose Lernportal
    Aufgaben und Übungsblätter zur Englischen Grammatik
  • Kapiert
    Auf kapiert.de könnt Ihr Euer virtuelles Schulbuch durchblättern und begleitende Aufgaben und Erklärungen dazu erhalten.
    Praktisch und übersichtlich!
  • Lernbude
    Englisch-Online-Nachhilfe für Schüler jeden Niveaus über Skype
  • Multilingual
    Hier könnt Ihr Euer Englisch mithilfe von Übungen und Übersichten verbessern. Diese können an Klasse und Beruf angepasst werden, z.B. Englisch für Ärzte.

Wir hoffen, dass Euch unsere kleine Übersicht über die Möglichkeiten des Englischlernens in Berlin weiterhelfen konnte! Falls Ihr noch andere Vorschläge habt, postet sie gerne als Kommentar unter diesen Beitrag.

Lest gerne auch noch weiter, falls Ihr Euch darüber hinaus für das Angebot an Englisch Nachhilfeunterricht in Hamburg oder die Möglichkeiten für Englisch Sprachkurse in Köln interessiert!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar