Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Online-Nachhilfe geben: Das müsst Ihr als Mathe Nachhilfelehrer wissen

Von Tobias, veröffentlicht am 23/09/2017 Blog > Nachhilfe > Mathe > Mathe Nachhilfe Online geben: Vor- und Nachteile

Anis ist ein Nachhilfelehrer für Mathe und Französisch und verfügt über sieben Jahre Erfahrung im Online- und Privatunterricht.

Zuvor unterrichtete er Mathe und Physik in einigen der besten Gymnasien in Paris.

Mathe Lernen und Private Mathe Nachhilfe Geben gehören zu seinen wahren Leidenschaften.

In diesem Artikel klärt er Euch über die Vor-und Nachteile von Mathe Nachhilfe Online auf.

„2016 habe ich acht Studenten online über Skype unterrichtet und jeweils große Erfolge bei ihrem Lernfortschritt feststellen dürfen.

Die Schüler lebten alle in verschiedenen Städten in ganz Europa: London, Genf, Paris, Luxemburg… Alle hatten verschiedene Mathematik-Niveaus und waren unterschiedlich alt. Von der Unterstufe am Gymnasium bis zum angehenden Studenten war alles dabei.

Nach sechs Monaten zusätzlicher Unterstützung, Prüfungsvorbereitung und Hausaufgabenhilfe meinerseits konnten sie ihre Mathe Endnoten allesamt verbessern.“

Im folgenden Beitrag wird Euch Anis die Vor- und Nachteile von Online Mathe Unterricht per Webcam aufzeigen und gleichzeitig die Technologie erklären, mithilfe derer Ihr einen erfolgreichen Nachhilfeunterricht geben und Eure Schüler zurück auf die Erfolgsspur führen könnt.

So macht Ihr die ersten Schritte auf dem Weg zum perfekten Online-Lehrer für Mathematik.

Die Vorteile von privater Online-Nachhilfe in Mathematik

Die Frage, ob es sich lohnt, Mathe Nachhilfe Online anzubieten, stellen sich heutzutage viele Privatlehrer – zumal es dank Internet & Co. einfacher ist denn je, den Schritt in Richtung Online-Unterricht zu wagen.

Im Anschluss an die grundlegende Ausbildung für Mathelehrer kann die Option „Online Mathe Nachhilfe“ eine wertvolle Ergänzung zur sonstigen Tätigkeit als Mathematik Lehrkraft sein.

Betrachten wir zunächst einmal die klaren Vorteile von Mathematik Nachhilfeunterricht über das Internet:

1) Kein Zeitverlust bei der Anfahrt

Ein Mathe Nachhilfelehrer, der Unterricht beim Schüler zu Hause gibt, verliert viel Zeit für An-und Abreise, die häufig nicht vergütet wird.

Wenn Ihr hingegen Online Mathematik-Unterricht gebt, dann reduziert sich dieser Zeitverlust auf 0.

Das macht Euch flexibler bei der Planung Eurer Stunden, da der Laptop gewissermaßen zum mobilen Klassenzimmer wird.

Für Schüler, die in abgelegenen Gebieten wohnen, in denen sie keinen passenden Lehrer finden, öffnet das die Tür zu privater Mathe Nachhilfe.

Online-Nachhilfe überbrückt Entfernungen Online Nachhilfe eignet sich z.B. für Schüler, die auf dem Land wohnen | Quelle: Visualhunt

2) Ihr spart Geld

Häufig verliert Ihr bei der An-und Abfahrt zum Schüler fast genauso viel Zeit, wie Ihr dann vor Ort verbringt.

Dank Online-Nachhilfe könnt Ihr diese Zeit in Geld umwandeln, auch wenn die Online-Nachhilfestunde dann logischerweise geringer vergütet wird als herkömmlicher Unterricht.

Ich gebe zum Beispiel etwa 10 Euro Rabatt für ein Skype-Tutorial.

Erfahrt hier mehr zu den Gehaltsaussichten für Mathelehrer in Deutschland allgemein.

3) Ihr seid ortsunabhängig

Es spielt keine Rolle, wo Ihr Euch gerade aufhaltet. Solange die Schüler über einen Computer, ein Tablet oder Smartphone und eine Internetverbindung verfügen, haben sie Zugriff auf Nachhilfelehrer aus der ganzen Welt.

Schüler und Lehrer können dann zusammenkommen, wenn es beiden gerade passt – ob abends, am Wochenende oder während der Mittagspause.

4) Ihr könnt Videokonferenzen geben

Verdient mehr Geld, indem Ihr mehrere Schüler auf einmal unterrichtet.

Viele Anbieter ermöglichen es Euch, Gruppen-Konferenzen zu schalten und so gleich mehrere Schüler auf einmal zu unterrichten.

5) Mehr Komfort, weniger Stress für den Schüler

Die physische Anwesenheit eines Lehrers, der einen Schüler während des Unterrichts stets im Auge behält, kann ein Auslöser von Stress sein.

Online-Kurse gewähren dem Schüler mehr Freiheit und bauen damit eventuelle psychische Barrieren ab.

6) Verbessert die Kommunikation Eurer Schüler

Online-Unterricht zwingt Schüler dazu, sich genau auszudrücken, um Euch ihre Probleme zu vermitteln.

Das fördert gleichzeitig ihre Auffassungsgabe für neue mathematische Aufgabenfelder.

7) Informationen können leichter geteilt werden

Schüler und Lehrer können alle ihre Dateien auf dem Computer oder einem anderen Gerät speichern bzw. über das Internet direkt in der Cloud hochladen, was den Datenaustausch sehr einfach und praktisch gestaltet.

8) Ihr seid flexibler

Unterricht über Skype oder andere Online-Telefonie-Dienste kann ganz einfach an die Terminkalender von Schüler und Lehrer angepasst werden.

Der Unterricht kann auch dann stattfinden, wenn der Schüler oder Lehrer z.B. gerade im Urlaub ist.

So habe ich etwa letzte Woche Mathe Hilfe aus meinem gemütlichen Hotelzimmer in Brüssel gegeben, während mein Schüler gerade Urlaub in der Schweiz machte.

Online Nachhilfe Unterricht umgeht potenzielle Hürden wie Zeit, Anfahrt, hohe Preise usw.

Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung für Online-Unterricht Vorsicht vor Verbindungsproblemen bei der Online Nachhilfe, denn die können schon mal Kopfschmerzen bereiten… | Quelle: Pixabay

Die Nachteile von Mathe Online-Unterricht per Webcam

1) Probleme mit Internetverbindung und Ton

Das kann schon einmal vorkommen: Wenn Eure Verbindung schlecht ist oder der Ton nicht synchron übertragen wird, dann wird die Qualität Eures Mathe-Unterrichts darunter leiden.

Um dieses Problem zu vermeiden, empfehle ich Euch, die Qualität von Ton und Verbindung schon vor Beginn des Unterrichts zu überprüfen.

2) Kommunikationsprobleme

Einige Schüler haben Probleme, via Webcam mit ihren Lehrern zu kommunizieren.

Normalerweise wird das mit der Zeit aber immer besser und die Schüler gewöhnen sich nach zwei oder drei Unterrichtseinheiten an diese Art der Kommunikation.

Um möglichen Problemen bei der Mathe Nachhilfe Online aber frühzeitig entgegenzuwirken, möchte ich Euch nun gerne einige Programme vorstellen, die Euch bei Eurem Mathe-Unterricht per Skype unterstützen können.

Es gibt nämlich eine ganze Reihe von technischen Hilfsmitteln, die den Online-Unterricht erleichtern.

Dazu gehören:

  • Google Docs: Eine Google-Tool, mit dessen Hilfe Ihr gemeinsam mit Eurem Schüler ein Textdokument in Echtzeit bearbeiten könnt. Das hilft Euch ungemein bei der Kommunikation. Ich kann einem Schüler die Lösung eines Problems mithilfe einer erweiterten Word-Funktion einfach aufzeigen und mit ihm seine Hausaufgaben durchgehen, als ob ich wirklich vor Ort wäre. Auf Google Docs kann man sogar gemeinsam zeichnen, indem man die Plattform als elektronische Tafel verwendet.
  • Geometrie Programme: Diese Art von Programm ist sehr nützlich, wenn Ihr Euren Schülern komplexe geometrische oder trigonometrische Probleme erklären wollt. Ich empfehle Euch dafür GeoGebra.
  • Emails, WhatsApp: Messenger-Dienste und ein E-Mail-Postfach sind die ersten Dinge, die Ihr Euch als Mathe-Nachhilfelehrer für den Online-Unterricht anschaffen solltet. Die Schüler können Euch dann jederzeit problemlos ihre Aufgaben und Notizen online schicken und Ihr könnt Ihnen mithilfe eines Fotos oder einer Sprachnachricht bei der Lösung schnell auf die Sprünge helfen.
  • Online Mathe Programme: Es gibt eine ganze Reihe an Online-Mathematik-Programmen, die es den Schülern ermöglichen, komplexe Kurven zu zeichnen, Kurvendiskussionen zu führen oder Gleichungen zu berechnen. Ich nutze diese Art von Programmen mit meinen Schülern zum Beispiel, wenn ich ihnen zeigen möchte, wie man ein Problem mit Funktionen analysiert.
  • Screen Sharing: Mit nur einem Klick kann der Lehrer seinen Bildschirm mit seinem Schüler teilen. Für privaten Einzelunterricht eignet sich das perfekt. Der Lehrer kann dem Schüler dadurch noch besser die Lösungen zu schwierigen Aufgaben erklären. Gerade für höhere Niveaus eignet sich diese Methode perfekt.

Ohne soziale Netzwerke geht heute bei der Kommunikation fast nichts mehr Kommunikation erfolgt häufig über soziale Netzwerke – warum nicht auch im Nachhilfeunterricht?! | Quelle: Pixabay

Skeptiker sind schnell von den Vorzügen von Online-Nachhilfe überzeugt

Der erste Schüler, den ich je über Skype unterrichtet habe, war gerade dabei, seinen Abschluss an einer internationalen Schule in Genf zu machen.

Er hatte zuvor schon andere Nachhilfe-Lehrer gehabt und stand Online-Nachhilfe zunächst sehr skeptisch gegenüber.

Umso schöner war es, dass er sich nach ein paar Monaten Nachhilfeunterricht Online in Mathematik um zwei Noten verbessern konnte.

Das Gute für mich an der Sache: Er hat mich direkt all seinen Freunden empfohlen.

(Psst: Auch wir haben einige Tipps, um schnell neue Schüler für seine Mathe Nachhilfe zu finden!)

Für ihn war private Online-Nachhilfe ein einfacher, unkomplizierter, flexibler und schneller Weg, sich in Mathematik zu verbessern.

Ein Mathe-Nachhilfelehrer eignet sich ideal, um sich für das Mathe-Abitur oder eine andere wichtige Prüfung vorzubereiten oder der Mathematik einfach wieder ein wenig näher zu kommen.

Auf Superprof können Schüler schnell sehen, ob ein Nachhilfelehrer auch Online-Nachhilfe anbietet.

Dazu müssen sie einfach auf das kleine Webcam-Symbol im Profil des jeweiligen Lehrers achten.

Auf der Startseite können Schüler außerdem nach Online-Nachhilfe filtern, indem sie einfach anstatt „Einzelunterricht“ den Unterricht „via Webcam“ auswählen.

Ein moderner Weg, um Mathe-Nachhilfe zu geben!

Online Mathe Unterricht hilft Euch bei der Prüfungsvorbereitung Mit Online-Mathe-Nachhilfe wird Eure Prüfung zum Erfolg! | Quelle: Pixabay

Die Digitalisierung von privater Nachhilfe ist bereits in vollem Gange

Während der Matheunterricht in der Geschichte ein eher trübseliges Dasein fristete, werden Mathematikkenntnisse im Zeitalter der Computertechnologie heute als wichtiger denn je betrachtet.

Heute bieten bereits 23% der Lehrer auf Superprof ihre Dienste auch Online an.

Im Schnitt kostet so eine Unterrichtsstunde dann etwa 20 Euro.

Und die lohnen sich, wie auch Superprof-Mitglied Anne sagt:

„Online-Unterricht bietet sich vor allem für Schüler an, die auf dem Land oder einfach weit weg vom nächsten Nachhilfelehrer wohnen. Auch kann ich mich bei Online-Unterricht besser konzentrieren.“

Als Sprecher der Lehrer hat David die Vorteile von Online Nachhilfe aufgezeigt:

„… sie bietet Lehrern die Möglichkeit, 24/7, 365 Tage im Jahr mit den Schülern in Kontakt zu sein.“

Die Frage, die in Bezug auf Online Unterricht am häufigsten gestellt wird, ist die nach der Möglichkeit der Bezahlung.

Die beantwortet sich ganz einfach: PayPal.

Wenn der kostenlose Skype-Account und das PayPal-Konto erst einmal eingerichtet sind, dann kann es mit dem Online-Unterricht auch schon losgehen.

Mit welchem Verdienst Ihr als privater Mathe Nachhilfelehrer rechnen dürft, erfahrt Ihr hier.

Die Zukunft der Mathe-Nachhilfe hat bereits begonnen!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar